Repräsentatives Einfamilienhaus/​Villa in Riesa

  • Bild1
  • Bild2
  • Bild3
  • Bild4
  • Bild5
  • Bild6
  • Bild7
  • Bild8
  • Bild9
  • Bild10
  • Bild11
  • Bild12
  • Bild13
  • Bild14
  • Bild15
  • Bild16
  • Bild17
  • Bild18
  • Bild19
  • Bild20
  • Bild21
  • Bild22
  • Bild23
  • Bild24
  • Bild25
01591 Riesa, Deutschland
Zu verkaufen € 285.000 - Einfamilienhaus
0-900009751 130 m²

Unser angebotenes, charmantes Verkaufsobjekt befindet sich in ruhiger Stadtrandlage von Riesa-Gröba. Riesa ist eine Mittelstadt im sächsischen Landkreis Meißen und hat sich zu einem facettenreichen Industriestandort entwickelt. Basierend auf langer Tradition investieren hier erfolgreiche Unternehmen in die Zukunft. Branchen wie Stahlerzeugung, Elektronik, Reifenindustrie, Metallverarbeitung, Lebensmittelherstellung und Logistik bilden das Markenzeichen der Region.
Radler, Wanderer, Wassersportler und Camper kommen entlang der Elbe auf ihre Kosten und ein ca. 2 km langer Fußgängerboulevard lockt zur Shoppingtour.
In Riesa beginnt die Bundesstraße 182. Außerdem kreuzen sich hier die Bundesstraßen B 6 und die im Stadtbereich vierspurig ausgebaute B 169.

Bei der zu erwerbenden Immobilie handelt es sich um ein markantes und baugeschichtlich bedeutendes Einfamilienhaus der Reformarchitektur von 1900. Die repräsentative, denkmalgeschützte Villa wurde zwischen 1912-1913 erbaut. Die Immobilie ist unterkellert. Der Keller (Bruchstein) ist von guter Beschaffenheit, dient als Abstell- und Lagerfläche und es ist der Heizungsraum mit der Gasheizung untergebracht.
Im Erdgeschoss sind der Flur, ein Empfangszimmer, ein großzügiges Wohnzimmer mit Durchgang zum Esszimmer, eine Küche mit Einbauküche, Vorratskammer, Küchenhexe und Ausgang zum Gartenbereich sowie ein Gäste-WC vorhanden.
Im OG befinden sich das Schlafzimmer, 2 Kinderzimmer sowie ein Duschbad mit WC und Bidet und ein raumhoch gefliestes Wannenbad mit vorhandenen Einbaumöbeln.
Der Dachboden wird als Abstellfläche genutzt, ist nicht ausgebaut und nicht gedämmt. Die vorhandenen Räumlichkeiten sind mondän, sehr geräumig und mit großen Fensterfronten versehen. Aufgearbeitete Zimmertüren (Holz), versiegelte Holzdiele sowie eine Echtholztreppe als Zugang zum Obergeschoss verleihen dem Objekt ein harmonisches Erscheinungsbild.
Besonderen Komfort bietet die elektrische Fußbodenheizung in der Küche und im Schlafzimmer ist als zusätzliche Heizquelle ein Kachelofen vorhanden.
Folgende umfangreiche Sanierungen/Modernisierungen wurden bisher ausgeführt:

1996 – Erneuerung des Daches vom Pavillon, 1997 – Aufarbeitung der Original-Holzfenster sowie Erneuerung der Kellerfenster mit Anbringung von Einbruchschutz, Kompletterneuerung der Elektroinstallation, Einbau des zweiten Bades (Dusche), Abwasseranbindung mit Revisionsschacht und Rückstauklappe, Kompletterneuerung der Heizungsleitungen (Kupfer),
1998 – Verlegung der elektrischen Fußbodenheizung in der Küche, Erneuerung Dach + Dachrinne + Fallrohre und Schornsteinköpfe,
2006 – Errichtung der 2. Garage. 2007 – Fassadensanierung durch Erneuerung des Putzes und Anstrich, Haustrockenlegung und Isolierung, Pflasterung der Wege, 2008 – Renovierung der Küche sowie Innentreppe und Dielenböden abgeschliffen und versiegelt, Zimmertüren aufgearbeitet, 2015 – Einfriedung ums gesamte Grundstück erneuert und Fassadenerneuerung am Pavillon (Gerätehaus), 2022 – Installation der neuen Gasheizung

Der einladende Außenbereich ist überwiegend begrünt und mit einzelnen Anpflanzungen (Wein, Lavendel) und Obstbaumbestand versehen. Es ist eine massive PKW-Garage vorhanden, eine weitere Garage (Blech) ist durch die eingeschränkte Zufahrt nicht als PKW-Garage nutzbar und dient daher nur als Abstellfläche mit installiertem WC und Waschbecken. Eine Zisterne liefert notwendiges Brauchwasser zur Gartenbewässerung. Eine befestigte Sitzfläche dient der Entspannung und ein kleiner Gartenpavillon als Geräteschuppen.
Die Immobilie ist ein Anwesen mit besonderer Ausstrahlung und historischem Charme. Aufgrund der bisherigen werterhaltenden/wertsteigernden Maßnahmen befindet sich das gesamte Anwesen in einem guten Zustand mit ausdrucksstarker individueller Note.

Dieses Objekt fällt als Baudenkmal oder Gebäude innerhalb von Ensemble- oder denkmalgeschützten Bereichen nicht unter die Energieausweispflicht.
Interesse geweckt? Dann fordern Sie bitte kostenfrei und unverbindlich, unter Angabe Ihrer vollständigen Daten, weitere Informationen zum Objekt an!
Alle Angaben ohne Gewähr. Unsere Angaben beruhen u.a. auf Informationen des Eigentümers o.ä.. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann daher Es gelten unsere AGB?s.

Weitere Details

  • Objektart: Einfamilienhaus
  • Zimmer: 6
  • Wohnfläche: 130 m²
  • Gesamtfläche: 130 m²
  • Grundstücksfläche: 600 m²
  • Kaufpreis: 285.000 €
  • Provision: 3,57% inkl. 19% MwSt.
  • Baujahr: 1912
  • Anzahl Garagenstellplätze: 1

Eigenschaften

Standortkarte - hierbei handelt es sich um eine Circa-Angabe. Für die vollständige Anschrift des Objektes wenden Sie sich bitte direkt an uns.

Makler Manuela Rahn

Manuela Rahn
  • Büro : 03525 / 77 361 52
  • Mobil : 0152 / 04 52 34 82
  • Fax : 03525 / 77 361 51

Kauffrau Grundstücks- und Wohnungswirtschaft
Mehr erfahren

Kontakt

Loading...

Ähnliche Immobilien

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen